Ordine rapido

DISINTYL * FL 200ML

033106030
10 Artikel
Eigenschaften:


Angezeigt zur Desinfektion von Wunden und Wunden.


Angezeigt für die Desinfektion der Genitalien.


Es brennt nicht.


Wohlbefinden von Haut und Schleimhäuten.


















info_outline More info
Final Price 4,40
48h
check_circle OK
Menge

 

Bequem und sicher bezahlen

 

Versand in 48h. KOSTENLOS in Italien über 39,90 €

 

Schnelle Rückgabe und 14 Tage zum Überdenken

 

90 Jahre pharmazeutische Erfahrung zu Ihren Diensten

100% secure payments
Gesamtwertung Gesamtwertung:

0 1 2 3 4
0/5 - 0 Bewertungen

Ansicht Bewertungen
0 1 2 3 4 0
0 1 2 3 0 0
0 1 2 0 1 0
0 1 0 1 2 0
0 0 1 2 3 0

  Add review Bewertungen anzeigen Bewertungen anzeigen
Pinterest
033106030
10 Artikel

DISINTYL * FL 200ML

Therapeutische Hinweise

Desinfektion der nicht schwer verletzten Haut (oberflächliche kleine Wunden, Schürfwunden). Desinfektion der äußeren Genitalien.

Dosierung und Art der Anwendung

Zur Desinfektion nicht stark geschädigter Haut die Lösung unverdünnt direkt oder mit einem Wattestäbchen auftragen. Zur Desinfektion der äußeren Genitalien 1 Esslöffel des Produkts in 1 Liter Wasser verdünnen. Wiederholen Sie die Operation bei Bedarf 2-3 mal täglich, ohne die empfohlene Dosis zu überschreiten.

Kontraindikationen

Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder einen der in Abschnitt 6.1 genannten sonstigen Bestandteile.

Nebenwirkungen

Es ist möglich, dass eine Unverträglichkeit (Brennen oder Reizung) auftritt, die keine Änderung der Behandlung erfordert. Das Produkt ist giftig, wenn es auf das Ohr aufgetragen wird und neigt dazu, die Hornhautepithelmembran zu beschädigen. Meldung von vermuteten Nebenwirkungen Die Meldung von vermuteten Nebenwirkungen, die nach der Zulassung des Arzneimittels auftreten, ist wichtig, da dies eine kontinuierliche Überwachung des Nutzen-Risiko-Verhältnisses des Arzneimittels ermöglicht. Angehörige von Gesundheitsberufen sind aufgefordert, jeden Verdachtsfall einer Nebenwirkung über das nationale Meldesystem unter http://www.aifa.gov.it/content/segnalazioni-reazioniavverse anzuzeigen.

Besondere Warnhinweise

Das Produkt ist nur zur äußerlichen Anwendung bestimmt. Kontakt mit Augen, Gehirn, Hirnhäuten und Mittelohr vermeiden und auf stark geschädigter Haut anwenden. Das Produkt sollte nicht für längere Behandlungen verwendet werden: Nach kurzer Behandlungsdauer ohne nennenswerte Ergebnisse ist eine ärztliche Untersuchung erforderlich. Auch die Anwendung von Produkten zur topischen Anwendung, insbesondere bei längerer Anwendung, kann zu Sensibilisierungserscheinungen führen, in denen eine Unterbrechung der Behandlung und eine klinische Bewertung erforderlich ist. Das versehentliche Verschlucken oder Einatmen einiger Desinfektionsmittel kann schwerwiegende, manchmal tödliche Folgen haben. Die Exposition gegenüber ultravioletten Strahlen (Sonne oder künstliche Quellen) nach der Anwendung des Produkts sollte vermieden werden. Wichtige Informationen zu einigen der Inhaltsstoffe Disintyl enthält Zitronenessenz, die wiederum Citral, D-Limonen und Hydroxycitronellal enthält. Citral, D-Limonen und Hydroxytronellal können allergische Reaktionen hervorrufen.

Schwangerschaft und Stillzeit

Das Produkt sollte während der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach ärztlicher Untersuchung angewendet werden.

Ablauf und Aufbewahrung

In einem dicht verschlossenen Behälter lichtgeschützt aufbewahren.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Das Produkt wird durch anionische Detergenzien (wie die gängigsten Seifen) inaktiviert. Die gleichzeitige Anwendung anderer Antiseptika und Reinigungsmittel sollte vermieden werden.

Überdosis

Unter normalen Anwendungsbedingungen wurden keine Schäden durch Überdosierung berichtet. Versehentliches Verschlucken kann Übelkeit und Erbrechen verursachen. Zu den Vergiftungssymptomen, die aus der Einnahme signifikanter Mengen quartärer Ammoniumverbindungen resultieren, gehören Dyspnoe, Zyanose, Asphyxie, die aus einer Lähmung der Atemmuskulatur resultiert, ZNS-Depression, Hypotonie und Koma. Beim Menschen beträgt die tödliche Dosis etwa 1 - 3 g. Die Behandlung der Vergiftung erfolgt symptomatisch: ggf. Beruhigungsmittel verabreichen. Vermeiden Sie Erbrechen und Magenspülung.

Aktive Prinzipien

100 ml Lösung zur Anwendung auf der Haut enthalten: Wirkstoff: Benzalkoniumchlorid 0,2 g. Sonstige Bestandteile mit bekannter Wirkung: Zitronenessenz Eine vollständige Auflistung der sonstigen Bestandteile siehe Abschnitt 6.1.

Hilfsstoffe

Zitronenessenz (enthält: 3-Methyl-4-(2,6,6-trimethyl-2-cyclohexen-1-yl)-3-buten-2-on, Citral, d-Limonen, Hydroxytronellal), Farbstoff E 104 , gereinigtes Wasser.

033106030
10 Artikel

Payment Methods

Delivery Methods

chat Kommentare (0)

Bewertungen Bewertungen (0)

Beyogen auf 0 Bewertungen - 0 1 2 3 4 0/5