Ordine rapido
  • -7,00 €

SOMATOLINE * EMULS 15BS 0.1 + 0.3%

022816072
9 Artikel
Eigenschaften:


Somatoline 15 Beutel ist ein Medikament zur Behandlung von Hautunreinheiten wie Cellulite und lokalisiertem Fettgewebe. Vorsicht bei Schilddrüsenerkrankungen, nicht empfohlen in Schwangerschaft und Stillzeit.
info_outline More info
Final Price 26,90
Regular Price 33,90 €
Save 7,00 €
48h
check_circle OK
Menge

 

Bequem und sicher bezahlen

 

Versand in 48h. KOSTENLOS in Italien über 39,90 €

 

Schnelle Rückgabe und 14 Tage zum Überdenken

 

90 Jahre pharmazeutische Erfahrung zu Ihren Diensten

100% secure payments
Gesamtwertung Gesamtwertung:

0 1 2 3 4
0/5 - 0 Bewertungen

Ansicht Bewertungen
0 1 2 3 4 0
0 1 2 3 0 0
0 1 2 0 1 0
0 1 0 1 2 0
0 0 1 2 3 0

  Add review Bewertungen anzeigen Bewertungen anzeigen
Pinterest
022816072
9 Artikel

SOMATOLINE * EMULS 15BS 0.1 + 0.3%

Therapeutische Hinweise

Lokalisierte Adipositas, begleitet von Cellulite. SOMATOLINE ist bei Erwachsenen indiziert.

Dosierung und Art der Anwendung

Dosierung und Art der Anwendung Beutel : 20 g Produkt pro Tag (entspricht 2 Beuteln) an den ersten zwei aufeinander folgenden Tagen lokal auftragen, dann 10 g Produkt (entspricht 1 Beutel) pro Tag oder jeden zweiten Tag. Wenn das Produkt an den Oberschenkeln verwendet werden soll, tragen Sie in den ersten zwei Tagen 1 Beutel (10 g) auf jeden Oberschenkel auf. An den folgenden Tagen einen halben Beutel (5 g) pro Oberschenkel. Mehrdosenflasche mit Spender : (4 Sprühstöße entsprechen 10 g Produkt). An den ersten zwei Tagen 20 g Produkt pro Tag (entspricht 8 Sprühstößen) lokal auftragen, dann 10 g Produkt (entspricht 4 Sprühstößen) pro Tag oder jeden zweiten Tag. Wenn das Produkt an den Oberschenkeln verwendet werden soll, in den ersten zwei Tagen eine Dosis entsprechend 4 Sprühstößen (10 g) pro Oberschenkel auftragen. An den folgenden Tagen 2 Pumpstöße (5 g) pro Oberschenkel. Um 1 Lieferung zu erhalten, drücken Sie den Spender ganz nach unten. Jeder Behandlungszyklus kann von mindestens 15 - 20 Tagen bis maximal 2 - 3 Monate dauern und in verschiedenen Zeitabständen wiederholt werden. Massieren Sie das Produkt auf die zu behandelnde Stelle (deren Oberfläche in der Regel 15 cm pro Seite nicht überschreiten sollte), bis es vollständig eingezogen ist. Gefolgt von einer zweiten tieferen Massage, die einige Minuten dauert (5'– 10'). Bei fettiger oder verdickter Haut empfiehlt es sich, die zu behandelnde Stelle zuerst zu waschen, gut abzutrocknen und dann eine einfache Massage durchzuführen, bis eine leichte Rötung entsteht; dann mit der Anwendung der Behandlung wie oben beschrieben fortfahren; Die klinischen Ergebnisse werden im Allgemeinen gegen Ende der zweiten Behandlungswoche sichtbar. Kinder und Jugendliche Sicherheit und Wirksamkeit bei Kindern und Jugendlichen sind noch nicht nachgewiesen. Es sind keine Daten verfügbar.

Kontraindikationen

Überempfindlichkeit gegen die Wirkstoffe oder einen der in Abschnitt 6.1 genannten sonstigen Bestandteile. Jod-Intoleranz. Generell kontraindiziert in Schwangerschaft und Stillzeit (siehe Abschnitt 4.6).

Nebenwirkungen

Fälle mit Symptomen, die auf eine eingeschränkte Schilddrüsenfunktion zurückzuführen sind, wurden sehr selten berichtet. Meldung von vermuteten Nebenwirkungen Die Meldung von vermuteten Nebenwirkungen, die nach der Zulassung des Arzneimittels auftreten, ist wichtig, da dies eine kontinuierliche Überwachung des Nutzen-Risiko-Verhältnisses des Arzneimittels ermöglicht. Angehörige von Gesundheitsberufen sind aufgefordert, jeden Verdachtsfall einer Nebenwirkung über die Website zu melden: http://agenziafarmaco.gov.it/it/responsabili

Besondere Warnhinweise

Die Anwendung von Produkten zur topischen Anwendung, insbesondere bei wiederholter oder längerer Anwendung, kann zu Sensibilisierungserscheinungen führen. In diesem Fall die Behandlung abbrechen und die Notwendigkeit einer geeigneten Therapie abklären. Nicht in der Nähe der Schleimhäute verwenden. SOMATOLINE enthält Parahydroxybenzoate, die (auch verzögert) allergische Reaktionen hervorrufen können.

Schwangerschaft und Stillzeit

Es sind keine experimentellen oder klinischen Daten bekannt, die gegen die Anwendung des Produkts während der Schwangerschaft sprechen. Die Vorsicht rät jedoch davon ab, das Produkt während der Schwangerschaft oder Stillzeit anzuwenden.

Ablauf und Aufbewahrung

Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Es gibt keine Phänomene der Unverträglichkeit oder Inkompatibilität mit anderen Arzneimitteln.

Überdosis

Es wurden keine Überdosierungsphänomene hervorgehoben.

Aktive Prinzipien

100 g Emulsion enthalten: Wirkstoffe: Levothyroxin 100 mg Escin 300 mg Sonstige Bestandteile mit bekannter Wirkung: Methyl-p-hydroxybenzoat, Propyl-p-hydroxybenzoat. Die vollständige Auflistung der sonstigen Bestandteile finden Sie in Abschnitt 6.1.

Hilfsstoffe

Glycerylmonostearat AE, Xanthangummi, flüssiges Paraffin, Decyloleat, Sorbit 70% nicht kristallisierbar, Polyacrylamid Isoparaffin Laureth-7, Imidazolidinylharnstoff, Methylpara – Hydroxybenzoat, Propylpara – Hydroxybenzoat, Zitronensäure-Monohydrat, Rosenparfüm, gereinigtes Wasser.

022816072
9 Artikel

Payment Methods

Delivery Methods

chat Kommentare (0)

Bewertungen Bewertungen (0)

Beyogen auf 0 Bewertungen - 0 1 2 3 4 0/5